Welche Tourenreifen für meone PC35?

immer Grip auf der Straße

Moderator: Lutze

Re: Welche Tourenreifen für meone PC35?

Beitragvon maik77 » 12.03.2018 - 00:14

Ohne jetzt den Ersteller angreifen zu wollen: Bei der Fahrleistung und dem Reifenbild würd ich den dieses Jahr noch weiterfahren. Auch wenns nen PiPo ist. Aber du scheinst Spaß am Gradeausfahren zu haben und magst es eher ruhig, viel Schräglage fährst du nicht und gehst da laut Reifenbild auch eher verhalten ans Gas...das sollte der Reifen auch dieses Jahr noch gut packen. Und dann nächstes Jahr nen guten Satz neuer pellen mit DOT 2017 oder 18 holen und das ersparte dann in nen Schräglagentraining investieren, damit du so richtig Geil aufs Moppedfahren wirst! :D
maik77
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 230
Registriert: 15.03.2015 - 23:58
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Welche Tourenreifen für meone PC35?

Beitragvon Taschenlampe » 12.03.2018 - 14:05

Sehe ich so ähnlich. Wenn der 7 Jahre alt ist, würde ich den jetzt tauschen. Bei dem zaghaften Fahrstil ist jeder Reifen gut. Ich würde einen billigen Markenreifen nehmen und das wäre der gleiche nochmal, nur in neu und frisch, wie mein Vorredner sagte.
Benutzeravatar
Taschenlampe
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 155
Registriert: 03.02.2015 - 16:00
Wohnort: HAL...Motorrad: 600 RR 2009
Geschlecht: Mann
Alter: 39

Re: Welche Tourenreifen für meone PC35?

Beitragvon alpina » 12.03.2018 - 18:05

Yes, sag ich doch. Fahre die meisten KM eher gemütlich auf der BAB in den Urlaub ca. 2500km, Rest am WO auf Landstraße. Bin aber wie oben festgestellt eher der Geradeausfahrer :mrgreen:

So richtig Kurvenrasen 45 Grad oder mehr kann ich garnicht (trau mich nicht)
CBR600F PC35 2002 Einspritzer
Benutzeravatar
alpina
2 Sterne
2 Sterne
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.03.2018 - 14:45
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Welche Tourenreifen für meone PC35?

Beitragvon maik77 » 12.03.2018 - 23:56

Dann fahr weiter, nimm die Kohle beiseite und kaufe nächstes Jahr günstige Reifen und Nen Training..dann kannst du das auch und wirst den Reiz entdecken...gibt unglaubliche Sicherheitsreserven...sollst ja nicht auf der Landstrasse mit dem Knie fahren, aber ne kurve weiter reindrücken zu können wenns eng wird macht Spaß UND ist ein unglaubliches Sicherheitsplus!
maik77
3 Sterne
3 Sterne
 
Beiträge: 230
Registriert: 15.03.2015 - 23:58
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Vorherige

Zurück zu Foren-Übersicht   Reifen & Freigaben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron