Honda CBR 600 PC35 BJ 1999 Temperaturanzeige

technische Probleme

Moderator: Lutze

Honda CBR 600 PC35 BJ 1999 Temperaturanzeige

Beitragvon Iverson » 12.10.2021 - 09:30

Hallo zusammen,



ich habe eine Frage bezüglich meiner Temperaturanzeige.

Es ist mir aufgefallen, das die Anzeige recht lange braucht von dem Zeitpunkt wo das Motorrad gestartet wird bis zum Anstieg . Es sind ca. 5km wenn nicht länger. Ich jage das Motorrad aber nicht und schalte recht früh hoch.



Gestern waren es 14 Grad und dann fuhr ich auf der Autobahn (130kmh) Die Temp.-Anzeige fiel direkt runter unter der Mitte und weiter Richtung Kaltstart. Erst als ich wieder von der Autobahn runtergefahren bin, stieg diese wieder. Auf der Landstraße beobachtete ich das gleiche Spiel.

Da ich keine große Erfahrung habe, wollte ich gerne eure Meinung hören.



PS. Da ich Neuling bin, drehe ich di
Iverson
ein Stern
ein Stern
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.02.2021 - 19:59
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Honda CBR 600 PC35 BJ 1999 Temperaturanzeige

Beitragvon Woschert » 12.10.2021 - 11:00

Servus,
da wird wohl das Thermostat verreckt sein :wink:
nur wer sein eigen Blut vom Rinnstein geleckt, weiß wie Motorradfahren schmeckt
Benutzeravatar
Woschert
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1832
Registriert: 28.07.2002 - 07:25
Wohnort: Aschaffenburg
Geschlecht: Nicht spezifiziert
Alter: 43

Re: Honda CBR 600 PC35 BJ 1999 Temperaturanzeige

Beitragvon Iverson » 12.10.2021 - 13:33

Das habe ich mir leider auch gedacht. Ist der Tausch kompliziert?
Iverson
ein Stern
ein Stern
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.02.2021 - 19:59
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Honda CBR 600 PC35 BJ 1999 Temperaturanzeige

Beitragvon Lutze » 12.10.2021 - 16:00

Tausch ist unkompliziert. Die Frage ist ob überhaupt eins drin ist. Hört sich an als wäre immer der große Kreislauf offen.
Wobei ich jetzt nicht sagen kann auf welcher Stellung der Anzeige welche Temp. da an der PC35 anstehen.
Wenn da kurz nach Motorstart(im Leerlauf) die Schläuche zum Kühler und der Kühler selbst schon warm wird dann ist da alles offen am Thermostat.
Spielt im Sommer keine Rolle, wenn es kälter wird fällt es dann auf.
.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte :?
Benutzeravatar
Lutze
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 20661
Registriert: 25.06.2002 - 07:18
Wohnort: Tangerhütte
Geschlecht: Mann
Alter: 55

Re: Honda CBR 600 PC35 BJ 1999 Temperaturanzeige

Beitragvon Iverson » 12.10.2021 - 21:08

Hier ein Bild. Die grüne Linie zeigt die Temperatur auf der Autobahn an. Vielleicht ist diese noch ein klein wenig drunter.

https://cimg0.ibsrv.net/gimg/cbrforum.com-vbulletin/405x345/tacho_f944a526bdec66478c95de0bc29cd5fa43116096.jpg
Iverson
ein Stern
ein Stern
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.02.2021 - 19:59
Geschlecht: Nicht spezifiziert

Re: Honda CBR 600 PC35 BJ 1999 Temperaturanzeige

Beitragvon Luke » 13.10.2021 - 07:30

Sieht für mich absolut normal aus. zumal bei diesen Temperaturen.
Benutzeravatar
Luke
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 12845
Registriert: 07.06.2003 - 23:43
Wohnort: Hamburg Mopped: CBR 600F PC31b
Geschlecht: Mann
Alter: 53

Re: Honda CBR 600 PC35 BJ 1999 Temperaturanzeige

Beitragvon Lutze » 13.10.2021 - 09:15

Auf der AB hast ja ordentlich Fahrtwind.
Die Frage ist ob die Zeit nach Kaltstart normal ist bis die Anzeige steigt. Da müsste mal ein anderer Fahrer mit PC35 sich melden was normal ist.
Thermostat kannst wie gesagt mit der Hand am Kühler prüfen. Wenn es da kurz nach Motorstart schon warm wird ist es ein Problem mit dem Thermostat.

Bei kalten Temperaturen müsstest du losfahren, die Temperaturanzeige steigt und wenn das Thermostat öffnet müsste die Anzeige erst mal wieder nach unten gehen und langsam wieder steigen. Sollte sich dann aber einpegeln auf einen relativ stabilen Wert falls du nicht gerade bei -10 Grad unterwegs bist.
.
Erfahrung ist eine gute Sache.Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte :?
Benutzeravatar
Lutze
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 20661
Registriert: 25.06.2002 - 07:18
Wohnort: Tangerhütte
Geschlecht: Mann
Alter: 55

Re: Honda CBR 600 PC35 BJ 1999 Temperaturanzeige

Beitragvon Woschert » 13.10.2021 - 10:00

Luke hat geschrieben:Sieht für mich absolut normal aus. zumal bei diesen Temperaturen.


ja, schaut jetz nicht unnormal aus :denk:

guck mal was LUTZE gesagt hat.....laufen lassen und hand an den kühler :wink:
nur wer sein eigen Blut vom Rinnstein geleckt, weiß wie Motorradfahren schmeckt
Benutzeravatar
Woschert
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 1832
Registriert: 28.07.2002 - 07:25
Wohnort: Aschaffenburg
Geschlecht: Nicht spezifiziert
Alter: 43

Re: Honda CBR 600 PC35 BJ 1999 Temperaturanzeige

Beitragvon claude » 13.10.2021 - 21:00

Wenn bei mir ein Thermostat verreckt ist, dann immer in geöffneter Position.
Die Symptome waren genau die gleichen wie oben beschrieben.
Benutzeravatar
claude
5 Sterne
5 Sterne
 
Beiträge: 652
Registriert: 06.02.2015 - 20:01
Geschlecht: Mann

Re: Honda CBR 600 PC35 BJ 1999 Temperaturanzeige

Beitragvon CBR-600-F » 18.10.2021 - 07:50

Lutze hat geschrieben:Auf der AB hast ja ordentlich Fahrtwind.
Die Frage ist ob die Zeit nach Kaltstart normal ist bis die Anzeige steigt. Da müsste mal ein anderer Fahrer mit PC35 sich melden was normal ist.


:idea: Melde mich
Bei mir ist das auch so seit 10 Jahren und 30 t km. Bei mir brauch sie mindestens 10-15 min bis sie über dem C ist (Außer es hat 35° Außentemp). Hab das immer für normal gehalten.

Das auf der Autobahn hatte ich auch, da war ich mit einem etwas untermotorisierten unterwegs, bei ~100 km/h auf der Autobahn fiel meine Anzeige dann auch aufs C.
Als wir später im Stop and Go standen ging sie aber gleich wieder hoch und der Lüfter sprang an...

Würde sagen das ist normal?!
Benutzeravatar
CBR-600-F
2 Sterne
2 Sterne
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.04.2010 - 19:33
Geschlecht: Nicht spezifiziert


Zurück zu Foren-Übersicht   Tipps & Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste